YAKKA Security

YAKKA Security - professionelle Kampfausbildung für Personenschutz und Security

Ob Polizist, Personenschützer oder Sicherheitsexperte - beim YAKKA Security lernen Sie alles, was Ihr Handwerk erfordert. Hier wird eine professionelle Ausbildung garantiert. Von Deeskalationstechniken bis hin zu sanften Mitteln -  YAKKA Security macht Sie zum Profi! 

YAKKA Security ist darauf ausgerichtet, ganz gezielt für den Security-Bereich und den Personenschutz auszubilden. Die hier zum Einsatz kommenden Techniken, unterscheiden sich in hohem Maße vom reinen Selbstverteidigungstraining.

Vermittelt werden Deeskalationstechniken, die zum Ziel haben, den Aggressor, ohne diesen selbst zu verletzen, unter Kontrolle zu bringen und die Gefahrensituation aufzulösen. Diese so genannten "sanften Mittel" werden auch von Polizeikräften und Spezialeinheiten im Nahkampf eingesetzt.

Festsetzhebel, Abführtechniken, aber auch kurze, harte Techniken, die den Angreifer sofort außer Gefecht setzten, ohne diesen zu verletzen, werden gegen waffenlose sowie bewaffnete Angriffe trainiert.

Dieses hoch effiziente Training zeichnet sich durch seine Funktionalität aus und ermöglicht einen direkten Umsatz im Security- und Personenschutzbereich.